Klemmbandroder SP2000

Klemmbandroder für Obstbäume

Klemmbandroder für Obstbäume

Der Klemmbandroder SP2000 ist eine Maschine, die für Folgendes entwickelt wurde:

-den Aushub von bewurzelten Stecklingen und Obstbäumen

-die Ernte

-die Sortierung

-die Lagerung von Pflanz im Baumschule

 

 

 

Bevorzugt folgende Böden: von mittlerer Textur, sandig, weich

Geeignet für die Produktion von: 100.000 bis 300.000 und mehr, mit einer Tagesproduktion von etwa 15.000 sortierten Pflanzen

Einsetzbar für Wurzelsysteme bis zu 30 cm.

 

 

 

Klemmbandroder für Obstbäume

 

Maschinenkonfiguration:

Maschinenkonfiguration

Struktur und Arbeitsweise

Der Klemmbandroder für Obstbäume SP2000 ist eine gezogene Maschine, bestehend aus einem festen Rahmen (1), der mit einem Dreipunkt-Anschluss (2) zum Ankuppeln an den Traktor ausgestattet ist. Daran hängt einbeweglicher Rahmen (3) , der im Falle eines Transportes erlaubt, die Maschine um 90° zu schließen, wodurch die Gesamtabmessungen reduziert werden.

Der Klemmbandroder für Obstbäume SP2000 extrahiert die Pflanzen (4) dank des Aushubmessers (5), das bis zu 30 cm tief in den Boden unter dem Wurzelsystem eindringt.

Gleichzeitig fängt das Förderband (6)den Stängel der Pflanze ab und zieht ihn zum Rüttler (7).

Der Rüttler (8), hat eine Länge, die einen guten Teil des Förderbandbereichs abdeckt.

Abwechselnd oszillierend führt er eine vollständige Abschöpfung der Erde durch, die sich um das Wurzelsystem der Pflanzen herum befindet. Das Förderband (9) hält die Pflanzen in Position und führt sie zum Bediener ( 10) , der sie zum Sortieren sammelt.

Detailansicht des Durchgangs der Pflanzen auf dem Förderband , während der Rüttler die Erde von den Wurzeln weg bewegt.

Detailansicht der Pflanze am Ausgang des Bedienerbereichs, bereit zum Sortieren.

Am hinteren Ende montiert der Klemmbandroder SP2000 eine Plattform (11) , auf der die Bediener, die die Sortierung oder Lagerung der Pflanzen (12)durchführen, Platz finden.

Die Maschine ist mit einem autonomen Hydrauliksystem ausgestattet:

13) Öltank

14) Ölkühlsystem

15) Tandem-Pumpeneinheit , die die Bewegung dank des mit dem Traktor verbundenen Getriebes aufnimmt.

Die Tandempumpen speisen die Hydraulikmotoren der Rüttler, Bänder und Hydraulikzylinder.

16) Hydraulikmotoren, die das Förderband und den Rüttler bewegen.

17) Geschwindigkeitsregler für Förderband und Rüttler.

Die Steuerkonsole (18) steuert die drei Hydraulikzylinder.

Der Lenkzylinder (19) korrigiert und hält die Maschine in der Arbeitsphase am Laufen.

Hubzylinder (20), hebt und senkt den beweglichen Rahmen bei der Arbeit und hebt ihn bei der Fortbewegung an.

Aushubsspitzenzylinder (22), stellt die Arbeitstiefe des Aushubsmessers ein.

Die beiden Stabilisierungsräder sind in Höhe und Breite verstellbar.

Die Maschine ist serienmäßig mit einem Richtungsschar ausgestattet, das mit einem Ruder (31) versehen ist, das durch Eindringen in den Boden (die Tiefe ist einstellbar) dazu beiträgt, die Maschine während der Arbeitsphase in Führung zu halten.

Technische Daten

23) Abmessungen der Maschine:

wenn sie geöffnet ist 3400x3200x2200

wenn sie geschlossen ist 1600x3200x2200, Gewicht 1100 Kg

Größe der Plattform:

24)groß 4200x2100x1300, Gewicht 400 Kg

25)klein 3200x2100x1300, Gewicht 300 Kg

Optional von der Maschine

Optionslisten

Palettenkorb

Um das Ernten der Pflanzen auf der Plattform besser verwalten zu können, gibt es Palettenkörbe (27) , die dank ihrer hohen Schultern viele Pflanzen sicher aufbewahren.

 

27) Abmessungen:

1070x1530x1500, Gewicht 40 Kg

Be-/Entlade-Satz

Um das Be- und Entladen der Palettenkörbe (28) zu erleichtern, ist ein Satz bestehend aus einem Drehkarussell (29)erhältlich, mit dem die Palettenkörbe beladen und dann auf die Auf-/Abfahrbahn (30) geleitet werden können.

29) Abmessungen des drehbaren Karusells:

1160x1500x240, Gewicht 95 Kg

30) Abmessungen des drehbaren Karusells:

1160x1600x340, Gewicht 50 Kg

Erntehelfer-Satz

Um die Sortierung der Pflanzen zu erleichtern, steht ein Erntehelfer-Satz (32 ) zur Verfügung, um die Anzahl der Mitarbeiter an Bord zu reduzieren. Der Satz übernimmt die synchronisierte Bewegung von den Hydraulikmotoren der 2 Förderbänder. Seine besondere Struktur befördert die Pflanzen vor den Bediener, so dass dieser Zeit hat, eventuelle Höhenunterschiede zu prüfen und sie dann zu trennen.

 

32) Abmessungen:

1400x1400x730 Gewicht 70 Kg

Führung für hohe Pflanzen

Für den Fall, dass die Notwendigkeit besteht, hohe Pflanzen zu extrahieren, steht eine hohe Pflanzenführung (33) zur Verfügung, die, einmal positioniert, ein Verbiegen der Pflanzen vermeidet.

33) Abmessungen:

740x3650x730 Gewicht 40 Kg

Maschinenfotos und -prozesse:

Video: